15.9.21
Max Hübner

Wiederwahl in den Vorstand von Skål Berlin

Im allgemeinen freut es mich, dass ich am zurückliegenden Montag nun bereits zum dritten Mal als Beisitzer in den Vorstand von Skål International Berlin e.V. gewählt wurde.

Zwar stimme ich nicht mit allen Entscheidungen des Vorstands aus der zurückliegenden Zeit überein und zudem wünsche ich mir für die Zukunft eine noch stärkere Ausrichtung des Clubs in Richtung Business-Networking, allerdings möchte ich meine ehrenamtliche Tätigkeit aus verschiedenen Gründen nicht beenden.

Egal, ob in Berlin, in Deutschland oder darüber hinaus - der Club und das Netzwerk haben mir zahlreiche Aufträge als Freelancer und Lehrbeauftragter ermöglicht. Schlussendlich überwiegt dieser Fakt, den Umstand, dass seit der Corona-Pandemie, ein intensiver Austausch mit anderen Mitgliedern über die Zukunft des Clubs stattfindet.

Den Bericht über die Vorstandswahl am 13.09.2021 verlinke ich hier.